Hospitz für eine Perserkatze 2

Hallo!

Die zweite Woche mit unserer Perserdame Sami ist nun schon vorbei und sie hat sich langsam bei uns eingelebt. Von einem herzlichen Verhältnis zu Baks und Maja kann zwar nicht die Rede sein, aber solange Sami nicht versucht nachts in unser Schlafzimmer zu kommen, vertragen sie sich.

Maja hat eine uns wirklich überraschende Eifersucht entwickelt, die darin gipfelt, dass sie nun wirklich jede Nacht bei Kasia auf dem Kopfkissen schläft. Als ob sie sagen wollte: „Die hier unter meinem Bauch gehört mir!“

Wie wir in unserem Blog schon geschrieben haben, hat Sami in der letzten Woche die Tage mit Sonnenschein sehr genossen und wir sind froh ihr dieses noch ermöglicht zu haben. Im Käfig im Tierheim hätte sie dieses so nicht mehr erleben können. Wir hoffen, dass sie noch einige solcher schönen Tage erleben darf, denn es ist wunderschön zu sehen, wie sie die Gerüche und Geräusche des Frühlings (auch einer Stadt wie Essen) genießt.

Hoffentlich bleibt ihr Zustand noch einige Zeit stabil. Wir werden Euch auf dem Laufenden halten!

~ von humbold75 - 22. März 2010.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: