Urlaub mit unseren Katzen

Die letzte Woche haben wir  Urlaub auf der Insel Rügen gemacht, dort hatten wir uns in eine Ferienwohnung eingemietet, in die wir unsere Beiden Fellknäule mitnehmen konnten.

Im Gegensatz zur landläufigen Meinung, dass Katzen sich nur in gewohnten Umgebungen wohlfühlen, sind Baks und Maja das Reisen mit uns gewohnt. Nun, wir würden nicht sagen, dass sie die Fahrten genießen, aber sie haben im Kombi die gesamte Ladefläche zur Verfügung und sind nicht in einem kleinen Transporter eingesperrt, daher ertragen sie die Wege ohne größere Beschwerden.

In Binz angekommen, schauten beide Katzen neugierig aus dem Wagenfenster. Die Nervosität der Katzen legte sich schon nach kurzer Zeit in der neuen Umgebung, so dass Baks schon am frühen Abend Maja durch die Wohnung jagte. Die erste Nacht verbrachten wir trotzdem alle 5 gemeinsam im Schlafzimmer der Ferienwohnung. Für uns Dosenöffner war das auch mal wieder sehr schön, denn das Konzert aus dem Schnarchen unseres Sohnes und dem Schnurren der Beiden hören wir nur sehr selten so eng bei einander. Schon am zweiten Tag schalteten die Beiden auch auf Urlaubsmodus und schliefen in unseren Betten.

Leider war die Zeit an der Ostsee wieder viel zu schnell vorbei. Zuhause ist es aber natürlich auch für Baks und Maja am Schönsten und beide waren sichtbar glücklich wieder durch unseren Garten laufen zu können.

Einen Tipp haben wir noch für unsere treuen Leser: Im Gegensatz zu unserem Ferienort in Frankreich hatten wir dieses mal keinen Kratzbaum dabei bzw. vor Ort. Das sollte aber bei einer gemeinsamen Reise mit unseren haarigen Freunden sichergestellt sein. Als Alternative für einen Kratzbaum könnte für diese kurze Zeit auch ein kleiner Sisalteppich dienen.

Viele Grüße

Kasia und Andreas

Advertisements

~ von humbold75 - 26. März 2012.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: