Baks sucht die Nähe

Hallo liebe Leser!

Wie bereits im letzten Jahr geschrieben, hat sich bei uns ein zweiter Nachwuchs eingestellt.

Baks und Maja reagieren wieder sehr unterschiedlich auf die neue Situation.

Maja zieht sich zurück und sucht erst unsere Nähe, wenn die Kinder schlafen und damit der Lärmpegel deutlich gesunken ist.

IMG_8730[1]Baks dagegen übernimmt wieder die Beschützerrolle. Weint der Kleine kommt Baks gelaufen und versucht uns darauf aufmerksam zu machen. Weint der Kleine besonders bitterlich, versucht er selbst zu trösten, in dem er neben ihm schnurrt oder er klammert unsere Beine, wenn wir ihn auf unserem Arm tragen. Was er genau damit erreichen will, verstehen wir auch nicht 😉 Vielleicht glaubt er, wir würden dem Kleinen weh tun, oder er will uns sagen: „Mach, daß das Weinen aufhört!“

Wenn der Jüngste friedlich bei uns ist, oder auf seiner Decke liegt, legt sich Baks auch schon einmal gerne dazu. Auch wenn es machmal etwas zu eng für ihn ist, wie auf dem Bild zu sehen 😉

Advertisements

~ von humbold75 - 26. Januar 2014.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: