Urlaub an der polnischen Ostsee

Hallo liebe Leser,

wir werden heute nochmals off-topic und wollen von unserem Urlaub berichten, den wir kürzlich an der Polnischen Ostsee verbracht haben.

Sandburg am StrandNachdem wir bereits im letzten Jahr in Rewal eine Woche unseres Urlaubs verbrachten, war unser diesjähriges Ziel die Stadt Kołobrzeg (früher Kohlberg). Die Stadt hatten wir uns schon im letzten Jahr angesehen und als Reiseziel ausgemacht. Kasia hatte dann im Internet ein kinder- und familienfreundliches Hotel gefunden, in dem wir wieder eine Woche Urlaub buchten.

Spielplatz des Baltic Plaza

Der Urlaub hat alle unsere Wünsche mehr als erfüllt. Das Hotel Baltic Plaza war super! Supersauber, ruhige, tolle Zimmer, großer Spielplatz sowie Spielzimmer, Kinderprogramm (allerdings auf polnisch, was aber genau unserem Wunsch entsprach), sehr freundliches Personal und sehr gute Buffets. Dazu gab es noch einen schönen Spa-Bereich, den wir aber kaum nutzen – steht für nächstes Jahr auf der Liste! Die Landschaft um Kołobrzeg herum ist sehr schön und der Landstrich überaus geschichtsträchtig. Seit letztem Jahr gibt es auch einen historischen Zug, mit dem man von Rewal aus fahren kann. Da auch noch das Wetter mitspielte und es deutlich wärmer war, als im Jahr zuvor, stimmte einfach alles!

Wir können das Hotel jeder Familie mit kleinen bis mittleren Kindern empfehlen und werden auch im nächsten Jahr dort wieder Urlaub machen!

Unsere Katzen hatten wir in der Obhut einer lieben Nachbarin gelassen, die unserer Maja auch jeden Tag ihre Tablette gab. Es ist schön, wenn man jemanden in der Nähe hat, auf den man sich verlassen kann. An dieser Stelle nochmals der Hinweis, dass Kasia einen solchen Service ebenfalls im Raum Weiden i. d. Oberpfalz und Schwandorf anbietet.

Advertisements

~ von humbold75 - 18. Mai 2014.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: