Perserkatzen mit Maschinen scheren

Zur Erinnerung

Pflege und Betreuung von Perserkatzen

Hallo liebe Katzenfreunde,

wir haben kürzlich einige Nachfragen auf unserer Seite „Scheren von Langhaarkatzen“ bekommen, die wir gerne an dieser Stelle beantworten möchten.

Zunächst noch einmal der Hinweis, dass Bartschneider für menschliches Haar nicht für Langhaarkatzen geeignet sind. Das Haar der Katze ist viel feiner als das (Bart-)Haar eines Menschen. Daher ist das Schneidwerk dieser Geräte nicht in der Lage, diese feine Struktur zu „verarbeiten“. Die Haare bleiben im Schneidwerk hängen und neben der Tatsache, dass es der Katze Schmerzen bereiten wird, wird auch die Maschine diese Prozedur nicht lange mitmachen.

Daher ist es wichtig Maschinen mit geeignetem Schneidwerken zu verwenden. Insbesondere bei Verfilzungen ist es wichtig ein Schneidwerk zu nehmen, welches sich nicht in den Haaren verheddern kann! Dann ist ein Schneidwerk mit großem Abstand zwischen den Schneiden notwendig.

Wie gut sich das Fell scheren läßt, hängt vor allem vom Verfilzungsgrad ab. Soll die Schur bis…

Ursprünglichen Post anzeigen 214 weitere Wörter

Advertisements

~ von humbold75 - 15. Januar 2016.

Eine Antwort to “Perserkatzen mit Maschinen scheren”

  1. Hallo 🙂
    Ich finde den Blog sehr spannend! Habe ihn per Zufall via Google entdeckt. „Schadet“ es der Perserkatze wenn ich sie mal schere? Eine meiner Perserinnen hat öfters mal ein paar Filze ca. auf Hüfthöhe und diese schneide ich ihr problemlos mit einer Schere raus. Wundere mich nun ob es nicht einfacher wäre mal ganz zu scheren? Oder denken Sie, ich sollte dieses Problem weiterhin mit der Bürste versuchen zu lösen.

    Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: